28 Okt
h. 14:00

Kurs Nr. 316 19 Erhaltung und Förderung der Mobilität

Praktische Übungen zur Sturz- und Kontrakturenprophylaxe, Bewegung von Gelenken, Anleitung zur aktiven Bewegung, Beratung des Klienten und der Angehörigen, Die Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen
Altenzentrum Santa Teresa, Große Nelkenstraße 12-16, 60488 Frankfurt
6 Nov
h. 09:00

Kurs 519 19 Validierender Umgang mit Menschen mit Demenz

– Die Bedeutung von Gefühlen und Antrieben – Situationen aus dem Alltag analysieren und adäquates Verhalten in der Praxis mit Hilfe von Rollenspielen einüben – an praktischen Beispielen, wie z.B.: Essen mit Demenz passende Umgangsweisen erlernen
Antoniusheim Altenzentrum, Idsteiner Straße 109-111, 65193 Wiesbaden
15 Nov
h. 09:00

Kurs Nr. 323 19 Die Pflege von Menschen mit Suchterkrankungen

– Grundlagen und Definition von Süchten – Umgang mit verschiedenen Süchten – Medizinische und pflegerische Therapie – Co-Morbidität
Caritasverband Frankfurt e. V., Alte Mainzer Gasse 10, 60311 Frankfurt am Main
14 Nov
h. 14:00

Expertenstandard "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz"

– Erläuterungen zu dem neuen Expertenstandard – Besprechung der Risikoerfassung – Struktur-, Prozess- und Ergebniskriterien genauer betrachtet – Die Beratung des Klienten und der Angehörigen
Lebenshaus St. Leonhardt, Buchgasse 1, 60311 Frankfurt am Main
18 Nov
h. 14:00

Kurs Nr. 321 19 Auffrischungskurs: Delegierbare Behandlungspflege – Krankenbeobachtung

(Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die bereits einen Grundkurs absolviert haben) Inhalte: – Puls und Blutdruck messen – Blutzucker-Messung – Temperaturkontrolle und Einsatz von Kaltgeräten – Gewichtskontrolle, Umfang messen – Orale Medikamente verteilen und verabreichen (Salben, Suppositorien, Augentropfen, Inhalation von Sprays) – Ein- und Ausfuhrkontrolle von Flüssigkeit – Dokumentation
Caritasverband Frankfurt e. V., Alte Mainzer Gasse 10, 60311 Frankfurt
20 Nov
h. 14:00

Kurs Nr. 214 19 Umgang mit Nähe und Distanz

Inhalte: – Nähe und Distanz professionell gestalten (Sprache) – Vereinbarungen von Vorgesetzten einhalten und ausführen – Grenzen in der Dienstleistung – Wege aus der emotionalen Betroffenheit finden – Unentbehrlichkeit: „Jeder Mensch ist ersetzbar“
Caritas-Altenzentrum St. Josef, Kemmenauer Str. 12, 56337 Arzbach
21 Nov
h. 14:30

Kurs Nr. 342 19 Jährliche Hygieneschulung nach §§ 42, 43 IFSG

– Persönliche Hygiene – Dienst- und Schutzkleidung – Flächendesinfektion – Händehygiene und Indikationen – Hautschutz – Bewohner mit infektiösen Erkrankungen – Klärung von Praxisfragen
Altenzentrum Santa Teresa, Große Nelkenstraße 12-16, 60488 Frankfurt
28 Nov
h. 14:00

Kurs Nr. 213 19 Umgang mit Nähe und Distanz

Inhalte: – Nähe und Distanz professionell gestalten (Sprache) – Vereinbarungen von Vorgesetzten einhalten und ausführen – Grenzen in der Dienstleistung – Wege aus der emotionalen Betroffenheit finden – Unentbehrlichkeit: „Jeder Mensch ist ersetzbar“
Caritas-Sozialstation-Westerburg-Rennerod, Hergenrother Str. 2, 56457 Westerburg
1 Jan

Berater/-in für die gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase (§ 132g Abs. 3 SGB V) Start: Frühjahr 2020

Schwerkranke und sterbende Menschen benötigen in ihrer letzten Lebensphase die bestmögliche, auf ihre persönliche Situation angepasste Pflege und Betreuung.Diese Weiterbildung befähigt Sie, diese sensible und verantwortungsvolle Beratungsarbeit bei den pflegebedürftigen Menschen fachkundig und eigenverantwortlich planen und durchführen zu können.
Caritasverband für die Diözese Limburg e. V., Graupfortstraße 5, 65549 Limburg, Konferenzraum 9. Stock
20 Apr
h. 10:00

Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitung

Die hessische Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege (WPO-Pflege) regelt u. a. im Bereich „Führen und Leiten“ die Weiterbildung zur „Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitung“. Sie sieht einen modularen Aufbau der Weiterbildung vor, legt erforderliche berufspraktische Anteile fest und regelt die Überprüfung der Leistungen in Form von Modul- und Abschlussprüfungen. Die Grundmodule können Sie nach erfolgreichem Abschluss auch für andere Weiterbildungen nutzen.
Caritas AKADEMIE St. Vinzenz, Äppelallee 29, 65203 Wiesbaden