Beschreibung

Fachtag der Caritas AKADEMIE St. Vincenz am 25.09.2018, 10:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Haus der Vereine, Im Wiesengrund 14, Wiesbaden-Dotzheim

Flyer zum Download

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Fachtag "Qualifiziert in die Zukunft! Wie Erwachsene kompetenzbasiert fit im Pflegeberuf werden" anlässlich der zu Ende gehenden 6-jährigen Erprobung eines Ausbildungsprojekts, das besondere Wege gegangen ist: „aufwärts! in der Altenpflege“. Die bisherige Erfolgsgeschichte ist Grund dafür zu schauen, wo wir heute stehen, und überdies einen Blick nach vorne zu wagen. Wie können wir weiterhin die Qualifizierung von un- und angelernten Kräften in der Pflege zu Fachkräften so gestalten, damit sie für alle Beteiligten ein Gewinn ist? Für diese Überlegungen haben wir hochkarätige Referenten gewinnen können, um Ihnen und uns die Möglichkeit zu geben, Gedanken, Meinungen und Forderungen auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

PROGRAMM

10:00 Uhr       Begrüßung – Jörg Klärner, Caritasdirektor für die Diözese Limburg e. V.

                         Grußwort Nicole Benthin, Referentin für Altenpflege, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

                         Grußwort Dr. Jürgen Eierdanz, Vorsitzender der Hessischen Schulleiterkonferenz der Altenpflegeschulen

10:30 Uhr        Ulrike Schneider, Projektleiterin „aufwärts!“ in der Altenpflege

                        „Ausbildung mitten im Leben“ – Wie Erwachsenenbildung gelingen kann

11:00 Uhr        Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung

                       „Ausbilden, ausbilden, ausbilden!“

12:00 Uhr        Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „aufwärts! in der Altenpflege 2“

                         „Was wir von der Politik erwarten“ – anschließend Diskussion

13:00 Uhr        Einladung zum Mittagsimbiss

14:00 Uhr        Prof. Dr. Peter Dehnbostel, Forschung und Lehre mit den Schwerpunkten „Berufliche Weiterbildung“ und „Betriebliches Bildungsmanagement“

                        Ungelernt – angelernt – ausgelernt?

14:30 Uhr        Hans Joachim Schade, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Technische Universität Dortmund

                        „Was mich hier hält“ – Zukünftige Fachkräfte bewerten ihr Lernumfeld

                        Empirische Ergebnisse aus den Projekten „aufwärts! in der Altenpflege“

15:00 Uhr        Diskussion: Was Pflegekräfte für eine berufliche Zukunft brauchen

15:30 Uhr        Schlusswort – Dr. Hanno Heil, Bundesvorsitzender des Verbands katholischer Altenhilfe Deutschland (VkAD)

Veranstaltungsdetails

Verfügbarkeit:181
Beginnt am:25.09.2018 10:00
Endet am:25.09.2018 16:00
Ort:Haus der Vereine, Im Wiesengrund 14, 65199 Wiesbaden-Dotzheim