Trägerschaft
Die Caritas AKADEMIE St. Vincenz ist katholischer Bildungsanbieter in Trägerschaft des Caritasverbandes für die Diözese Limburg e. V. Im Bereich „Gesundheit, Pflege und Soziales" sind wir fest davon überzeugt, dass wir unseren Beitrag zu einer qualifizierten Pflege leisten können, wenn wir Menschen fachlich gut ausbilden und zu einer wertorientierten Pflege befähigen.

Die wachsenden Anforderungen an Fachlichkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit erfordern von den Anbietern von Leistungen im Sozial- und Gesundheitswesen kontinuierliche Reflexions- und Lernprozesse. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten wir passende Mittel und Wege, damit Kunden wie Kostenträger dank eines hochwertigen Angebots an sozialen Dienstleistungen zufrieden gestellt werden.“

Unser Auftrag
Als Caritas AKADEMIE St. Vincenz ist es uns ein Anliegen, Interesse für pflegerische Berufe zu wecken und Menschen da „abzuholen", wo sie mit ihrem Interesse an Qualifizierung und ihren Fragen gerade stehen. In unseren Maßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen vermitteln wir die jeweils erforderlichen Kompetenzen: fachliches Knowhow, der Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen, aber auch die Fähigkeit zu einer positiven Ausstrahlung und einer persönlichen Stabilität. Wir begleiten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren Lernprozessen - in der Lerngruppe und am jeweiligen Arbeitsplatz.

Alles aus einer Hand
Als großer Bildungsanbieter im Bereich „Pflege, Gesundheit und Soziales" bieten wir unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten in pflegerische Qualifizierungen. Nach abgeschlossenen Ausbildungen bieten wir interessante Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung. Dazu kooperieren wir auch mit anderen Bildungsträgern.

Die Angebote unserer Caritas AKADEMIE sind von Nutzern, Kooperationseinrichtungen und von fachlichen sowie staatlichen Stellen geschätzt und anerkannt. Unsere Angebote richten sich sowohl an Interessenten und Einrichtungen aus dem kirchlichen wie auch dem nicht-kirchlichen Bereich.

Tradition
Auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrungen in der beruflichen Bildung engagieren wir uns in kirchlichen, staatlichen und fachlichen Gremien für die Qualität und Entwicklung von Qualifizierungen im Bereich von Gesundheit, Pflege und Soziales. Dabei sind wir auch bereit, pflegerische Qualifizierungen neu zu denken und durch Projekte neue Erkenntnisse für die Entwicklung von Einrichtungen und Diensten im Sozial- und Gesundheitsbereich zu gewinnen.

Bei all unseren Aktivitäten kommt uns unsere lange und vielfältige Erfahrung zugute: Seit über 50 Jahren gestalten wir die Ausbildung in der Altenpflege; seit über 40 Jahren engagieren wir uns in der Fort- und Weiterbildung.