Grundqualifizierung Pflege und Betreuung - langzeitarbeitslosen Menschen eine berufliche Perspektive geben

In dem Qualifizierungsprojekt geht es darum, Langzeitarbeitslosen eine Perspektive im Berufsfeld Altenpflege zu ermöglichen. Sie erhalten eine berufliche Perspektive, bekommen Unterstützung für ihr eigenes Lernen und ein Grundwissen zum Thema „Pflege und Betreuung". In Praktika lernen sie das Berufsfeld in der Praxis kennen.

Der Lehrgang beinhaltet die Module

  • ­Lernen lernen

  • ­Fachsprache in der Altenpflege

  • ­Pflegediensthelfer(in)

  • ­Betreuungsassistentin nach § 87b SGB XI

Langzeitarbeitslose haben großes Potenzial, das leider häufig unterschätzt wird. Deshalb haben sogar neun Teilnehmende am Ende des Lehrgangs eine Empfehlung erhalten, um die einjährige Ausbildung zur Altenpflegehelferin beziehungsweise zum Altenpflegehelfer anzuschließen.